Manuelle Therapie

dient der Behandlung von umkehrbaren Funktionsstörungen am Haltungs- und Bewegungssystem.
Behandelt werden die Muskulatur, die Wirbelsäule und die Extremitätengelenke durch manuelle Mobilisation und Weichteiltechniken.

Bobaththerapie

Diese Therapieform richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit angeborenen und / oder erworbenen Störungen des Zentralnervensystems, sensomotorischen Auffälligkeiten, kognitiven Beeinträchtigungen und anderen neurologischen Erkrankungen. Die Behandlung berücksichtigt die individuellen Möglichkeiten und Grenzen des Patienten und bezieht diese in den Alltag mit ein.

Osteopathie / Cranio- Sacral Therapie

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche Heilmethode die sich in folgende Bereiche unterteilt:
·    Parietale Osteopathie (Bindegewebe, Muskulatur, Gelenke)
·    Viszerale Osteopathie (innere Organe und deren Bindegewebige Aufhängung)
·    Cranio- Sacral Therapie (Schädelknochen und Wirbelsäule)
Durch unterschiedlichste Einflüsse wie z.B. ständige Überlastung, Unfälle, seelischen Streß, Geburtskomplikationen kommt es zu Störungen in der Mobilität des Gewebes. Durch sanftes Lösen von z.B. Verklebungen gerät der Körper wieder in seine natürliche Balance, die Selbstregulation wird eingeleitet.